Freund und Reiter Logo

Claudia Freund

Die individuelle Weiterentwicklung und die Entdeckung der wahren Freiheit als Führungskraft liegen Claudia Freund am Herzen. Aus ihrer Sicht sind das die Kriterien für die umfassende kreative Gestaltungskraft. Claudia Freund versteht sich selbst als eine optimistische Führungspersönlichkeit, die in jeder Veränderung die Chancen erkennt und andere dazu einlädt ebenfalls diesen Weg zu wählen. Sie blickt auf jahrzehntelange Führungsexpertise in Wirtschaftsunternehmen und internationalen Agenturen zurück. Sie bestach durch ihren authentischen und bedingungslos wertschätzenden Führungsstil.

Ende der 90er etablierte sie ganzheitliche Leadership-Trainings und bildete zahlreiche Trainerinnen und Trainer in Österreich und Deutschland aus. Damit war Sie Pionierin in der Welt von Leadership. Gefühle und Emotionen als Ressource für Effektives Führen waren zu dem Zeitpunkt Neuland. Persönliches Wachstum und ein wertschätzender Umgang mit sich selbst und anderen sind für sie die Säulen für individuellen und unternehmerischen Erfolg. Sie ist da, für Menschen, denen Führung ein Herzensanliegen ist. Sie steht für eine Qualität von Miteinander, das persönliches und gemeinsames Wachstum in Einklang bringt

Claudia Freund und Wilfried Reiter lernten sich bei einer internationalen Coachingkonferenz in Italien kennen. Seitdem leben und arbeiten beide in Österreich.

Um Führungskräfte für die Herausforderungen ihres Führungsalltags zu stärken entwickelten Claudia Freund und Wilfried Reiter gemeinsam das Business-Leadership-Programm und eine ganzheitliche Selbstcoaching-Methode für Führungskräfte. Individuelle, systemische und universelle Prinzipien wurden dabei berücksichtigt und in den Kontext des Alltags transferiert – eine Pionierleistung zu diesem Zeitpunkt. 

2012 gaben Freund & Reiter ihrem Leben eine zentrale Wendung. Sie lösten das erfolgreiche Trainings- und Beratungsunternehmen „Freund & Reiter – Leadership-Entwicklung“ auf und begaben sich auf Reise. Sie besuchten einzigartige Plätze in der Welt und kehrten mit überraschenden Erkenntnissen zurück. Seitdem arbeiten sie intensiv an den Prinzipien, Prozessen und Tools von Total-Ownership.

Wendepunkt

„Ist es erlaubt dem Leben eine zentrale Wendung zu geben?“

Claudia Freund & Wilfried Reiter schließen ihr erfolgreiches Trainings- und Beratungs-unternehmen „Freund & Reiter – Leadership-Entwicklung“ im Zentrum von Wien. Sie begeben sich auf Reisen und besuchen besondere Plätze in der Welt. Sie kehren heim, mit überraschenden Erkenntnissen. Seitdem arbeiten sie intensiv an den Prinzipien, Prozessen und Tools von Total-Ownership.

Mehr über Total-Ownership