Freund und Reiter Logo

Get - Together

Duralogpraktiker:innen unter sich

Als krönenden Abschluss der ersten Duralog-Ausbildungen haben wir zu uns nach Bad Vöslau eingeladen. Es war eine große Freude diejenigen im echten Leben zu treffen, mit denen es schon zahlreiche Online-Begegnungen gab. Und es war wieder erstaunlich wie vertraut und selbstverständlich die Begegnungen waren. So fühlt es sich an, wenn man Menschen trifft, die man gut kennt - und dass obwohl viele von uns sich nur via Bildschirm begegnet sind und auch nur wenige Wochen lang. 

Danke für die viele Themen die in unseren Duralogen bearbeitet wurden, die Qualität des Zuhörers in vielen Break-Out Sessions, das Experimentieren mit besonders kraftvollen Fragen und das Ausmaß an Unterstützung bei komplexen Problemstellungen. Die Wenigsten aus dieser Runde haben je zuvor einen Duralog in Präsenz geführt.  Die Begeisterung war groß. Im Spaziergang wurde aus einem Duralog ein intensives GEH-Spräch, mit spannenden Erfahrungen. 

Online versus Präsenz - unser Fazit: 

Online - bietet 
* weniger Ablenkung, 
* eine stärkere Fokussierung
* ist in kurzen zeitlichen Abständen öfters möglich

Präsenz ermöglicht
* ein sich miteinander auf den Weg machen
* die mehrdimensionale Wahrnehmung des Gegenüber
* das Einbeziehen des Umfeldes

Die gute Mischung macht’s aus! Unsere Online-Duraloge sind knackig, effektiv, berührend. Gemeinsames „Duralogisieren“ im Spaziergang ist ein wunderschönes Erlebnis. Das Gefühl von Raum und Zeit wird dabei oft überwunden.