Freund & Reiter - Begleitung bei Veränderung

Es irrt nicht nur der Chef


Haben Sie sich heute schon geirrt? Eine falsche Entscheidung getroffen, voll danebengegriffen? Manche Fehler im Beruf lassen sich zwar unter den Teppich kehren, schönreden oder der harten Konkurrenz, der schlechten Konjunktur oder den bösen Mitarbeitern in die Schuhe schieben. Sie ärgern sich aber trotzdem über diese Fehler und wollen sie künftig vermeiden.
Kein Problem: 90 Prozent aller Fehlentscheidungen sind unnötig! Erkennen Sie die fatalsten Denkfehler im Beruf und entscheiden Sie richtig.
Ein Buch, das es mehrfach an die Spitze der Bestsellerlisten geschafft hat.
Inhalt
Teil 1: Entscheiden, wo keine Entscheidung gefragt ist
Teil 2: So machen Sie es sich zu leicht
Teil 3: So machen Sie es sich zu schwer
Teil 4: Wie Sie sich sonst noch irren können
Teil 5: Immer die richtige Entscheidung treffen!
Rezension
Dr. Rolf Dobelli von getabstract
»Es ist schon erstaunlich, wie treffsicher wir häufig genau die falsche Entscheidung treffen. Das Staunen wird noch größer, wenn man in diesem Buch erfährt, durch welche simplen, aber hartnäckigen Denkfehler wir uns in die Irre führen lassen.
Es ist höchst spannend zu erkennen, wie es richtig gehen könnte – obwohl viele Menschen glauben, Entscheidungen zu treffen bräuchte man nicht zu lernen und schon gar nicht in einzelnen Schritten zu vollziehen. Weit gefehlt: Sehr anschaulich und strukturiert, mit vielen Beispielen aus dem Berufs- und Privatleben gewürzt, zeigen die Autoren, wie der ideale Entscheidungsverlauf aussieht.
Erfrischend und motivierend ist auch der Ausblick: Zwar geht es in erster Linie darum, Fehler zu vermeiden, ein weiterer Schwerpunkt liegt aber auch darauf, aus der Fehlervermeidung neue Fähigkeiten und Tugenden zu entwickeln. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen »Entscheidern«, Managern und Führungskräften

Kartoniert mit Klappenbroschur, 200 Seiten
Kösel Verlag
ISBN 3466306302
15,95 Euro

Impulse